osteopathische Telatherapie & NFI

Was ist osteopathische Telatherapie?
Die osteopathische Telatherapie ist eine Mischung aus Osteopathie und Physiotherapie sowie Manueller Therapie. Sie vereint zudem das Wissen aus den Bereichen Schmerztherapie, allen Fascientherapie-Konzepten, Yoga, Thaimassage, Pilates, Feldenkrais, Spiraldynamik, Sporttherapie, Sportphysiotherapie, Taping, Kinesiotaping, Flossing, Akupunktmassage, Schulung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) und Verbesserung des ergonomischen Verhaltens (am Arbeitsplatz, beim Schlafen, beim Sport). Die osteopathische Telatherapie ist einzigartig und extra entwickelt worden um die Osteopathie optimal zu ergänzen. Diese neue Therapieform ist effektiver als die herkömmliche Physiotherapie und Manuelle Therapie, weil Sie dort anfängt, wo die herkömmlichen Therapien aufhören!

Was ist neurofunktionelle Integration?

Das Nervensystem koordiniert alle Funktionen im Körper. Jedes Symptom kann somit Folge einer gestörten Funktion des Nervensystem sein. Durch neurofunktionelle Testung der Körpersysteme kann man eine Fehlschaltung im „Schaltkreis“ finden.

Durch manuelle Reize an bestimmten Körperpunkten wird dann die Stabilität der Funktion wieder hergestellt und überprüft. Das Gehirn kann dann die Funktionen wieder eigenständig regulieren.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Körpersysteme wird somit verbessert.

Ziele:
1. Konservierung der osteopathischen Behandlung: Die Behandlungstermine der Osteopathie können somit in größeren Abständen erfolgen.
2. Effektivitätssteigerung: Die osteopathische Behandlung erhält weitere kleine Trainingsreize, die nach dem Trainingsgesetz der Superkompensation das Behandlungsergebnis verbessern können.
3. Prävention: Durch individuel-spezifische Übungen als Programm wird die Rezidivgefahr entscheidend verringert.
4. Hilfe zur Selbstregulation der neuronalen Muster (Bewegung).

Häufigkeit:
Akut: 2 mal pro Woche
Subakut: 1 mal pro Woche bis 1 mal im Monat
Präventiv: 1 mal im Monat bis 1 mal im Quartal

Abrechnung:
Da die osteopathische Telatherapie (inkl. neurofunktionelle Integration) ein Teil der Osteopathie ist, gelten zur Durchführung und Abrechnung die gleichen juristischen Bedingungen.
Die Behandlungspreise werden analog zur GebüH ermittelt (siehe Preisliste GVT).

Preisliste GVT