Delphintherapie

Der Kontakt mit freien und wilden Tieren ist immer ein Erlebnis. Der Kontakt mit einem Delphin steht hierbei sicher immer ganz oben auf der Erlebnisliste.

Delphine haben als einziges Säugetier eine stärkere Großhirnfurchung als Menschen. Diese Gegebenheit nehmen einige Forscher als anatomischen Hinweis für eine vielleich sogar höhere Intelligenz als wir Menschen. Zudem leben Delphine in Verbünden mit komplexen sozialen Strukturen. Die Fähigkeit über die Melone (ein rundes Organ im Kopf) eine Echoortung durchzuführen sorgt oft für eine große Transparenz im Leben des Delphins. Das könnte mit ein Grund sein, warum Delphine in Interaktion mit uns Menschen gehen. Um in Kontakt mit Delphinen zu kommen, müssen die Menschen aber nicht hilfsbedürftig sein. Auch gesunde Menschen können und sollen den Kontakt zum Delphin geniessen dürfen.

Als soziales Wesen können wir von Interesse für den Delphin sein. Eine gewisse emotionale Offenheit und Klarheit ist hier sicher ein Kriterium für einen guten Kontakt mit dem Delphin. Als neugieriges Wesen ist die Unterart des Zahnwales ein Säugetier, welches sich zu wehren weiß. Somit lassen wir dem großen Tümmler, als die populärste Art der Delphine, die Zeit und die Freiheit mit uns in Kontakt zu gehen.

Zur Vorbereitung auf den täglichen Kontakt mit den Delphinen im offenen Meer, wird auf diesem Seminar viel wissenswertes über den Delphin unterrichtet. Eine biodynamische, Osteopathie Behandlung im offenen Meer wird zur Lösung sämtlicher Spannungen genutzt. Eine klassische osteopathische Behandlung geht diesem sehr speziellen Procedere voraus. Eine tägliche Meditation wird diesen energetischen Zustand kompensieren.

Wir befinden uns 5/6 Tage auf einem Boot mitten auf dem Meer und werden uns schonend ernähren und den Einklang mit dem Wasser und seinen Rhythmen hingeben.

Dieses Erlebnis ist nur mit Michael Kothe zu buchen und findet in der Regel um Ostern statt.

AGB:
Reisebuchung über Reisebüro: Unser Partner (externer Link)
Anmeldungen zum Seminar sind per Mail zu senden an: info@osteopathie-kothe.de
Die Anmeldung ist mit Überweisung der Seminargebühr gültig. Eine Rücküberweisung des Betrages ist ausgeschlossen.
Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Unfälle, Verletzungen, Krankehiten und Verlust von Gegenständen die auf dem Seminar entstehen könnten.

Externe Links:

Unser Partner vor Ort  in Ägypten

Unser Partner vor auf den Bahamas

Ausschreibung osteopathische Delphintherapie

DSC00376 DSC03442 DSC03215