Arbeitsangebot

Unsere Praxis ist die erste DIN 9001-zertifizierte osteopathische Praxis in Deutschland. Wir arbeiten auf qualitativ höchstem Niveau und bieten eine entsprechende Bezahlung bei entspanntem Ambiente.

Sie haben Interesse als osteopathischer Telatherapeut/in, Physiotherapeut/in, Heilpraktiker/in, Osteopath/in oder Bürokraft zu arbeiten?
Wer in unserer Lehrpraxis in Kornwestheim arbeiten möchte, muss unsere Kurse in osteopathischer Telatherapie, Osteopathie oder Holistic Osteopathie durchlaufen (je nach Ausbildungsstand). Bewerbungen sind an info@osteopathie-kothe.de zu senden.

Die osteopathischeTelatherapie ist ein vorbereitender Teil der Osteopathie, der auch zur Unterstützung separat eingesetzt werden kann.

Die Osteopathie als eigenständige Heilkunde wird bei uns traditionell und wissenschaftlich unterrichtet.

Die Holistic Osteopathie ist ursprünglich und ganzheitlich. Voraussetzung ist eine biodynamische Ausbildung nach Abschluß der BAO-Ausbildung.

Unsere Ausbildung kann nur begonnen werden, nachdem ein persönliches Gespräch die charakterliche Tauglichkeit bestätigt!

Die Ausbildungen findet grundsätzlich in kleinen Gruppen statt (maximal 5 Personen). Eine hoher Praxisanteil gepaart mit methodisch-didaktisch gut verständlich gestaltetem Unterricht sorgen für eine optimale Lernatmosphäre. Die Ausbildung in der Anatomie auf Basis der Embryologie soll durch ein hohes Maß an Hospitanzen und supervisorischer Arbeit auf den Kontakt am Patienten vorbereiten.

Die inhaltliche Ausbildung in Osteopathie richtet sich nach den Vorgaben der „Benchmarks der WHO(externer Link). Zusätzlich erfüllt sie auch die Vorgaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO) (externer Link). Außerdem kann im Anschluß ein Masterstudium begonnen werden. (Dieses begleiten wir aktiv.)

Nach Abschluß dieser Ausbildung werden Sie als DIN-Zertifizierter Osteopath sowohl in traditioneller Osteopathie als wissenschaftlicher Osteopath hervorragend qualifiziert sein um im primären Kontakt (siehe auch rechtliches beim BDO) als Arzt, Heilpraktiker oder vielleicht bald sektoraler Heilpraktiker den „Pfad der Gesundheit“ zu suchen und nicht länger Zeit verschwenden mit der Definition von Pathologien.

Die Ausbildung umfasst 4 Jahre. Die Termine (6 Wochenenden pro Schuljahr zzgl. Hausaufgaben) und Ausbildungsorte erhalten Sie auf Anfrage!

Ausbildungs-Gliederung (1362 Stunden):

  • Präsenzunterricht mit regelmäßiger Lernkontrolle und Vorbereitungstag (770 Stunden)
  • Präsenzunterricht berufliche Qualifikation (Heilpraktiker, QM) (150 Stunden)
  • begleitende Hospitanzen mit Supervision (240 Stunden)
  • Präsenzunterricht zur Konvergenz, Entwicklung der Wahrnehmung (80 Stunden)
  • Webinare zur Nachbereitung (60 Stunden)
  • Vorträge (32 Stunden)

Termine 2018:

06.12. – 08.12.

Termine 2019:

15.01. – 16.02.
04.04. – 07.04.
09.05. – 11.05.
10.10. – 12.10.
21.11. –  23.11.
12.12. – 14.12.